Skip to main content

Rauchmelder – hier sollten sie installiert werden

Rauchmelder in den Schlafzimmern

Die meisten Menschen, die bei Wohnungsbränden ums Leben kommen, sterben im Schlaf. Denn das bei einer Verbrennung enststehenden Kohlenmonoxid führt zum Ersticken, bevor es zum Verbrennungstod kommt.

Kohlenmonoxid ist im Rauch enthalten und genau hier setzt die Wirkung eines Rauchmelders ein. Über eine Fotozelle registriert der Rauchmelder, wenn Rauch im Raum entsteht und gibt mit Hilfe eines schrillen Warntones Alarm.

Da die meisten Menschen bei einem Brand in ihren Betten sterben, sollte ein Rauchmelder deshalb unbedingt im Schlafzimmer angebracht werden.

Rauchmelder in den Fluren

Auch in den Zugangsbereichen von Schlafzimmern sollten unbedingt Rauchmelder installiert werden, denn die Flure sind in aller Regel die Fluchtwege, die Bewohnern die Flucht aus dem Haus oder der Wohnung ermöglichen. Oft befindet sich im Flur auch ein Telefon, um Hilfe zu rufen.

Rauchmelder im Wohnzimmer

Grundsätzlich sollte in jedem Raum ein Rauchmelder vorhanden sein, in dem sich elektrische Geräte befinden oder wo Kamine, Kaminöfen oder auch ab und zu Kerzen brennen. Denn dort ist die Gefahr eines entstehenden Feuers am größten.

Rauchmelder in der Küche oder im Bad

Ei Electronics Ei605-D Rauchmelder

Ei Electronics Ei605-D Rauchmelder mit Stummschaltung – Produktfoto Amazon.de

In Räumen, in denen gewollt Dampf und Rauch aufsteigt, ist ein Rauchmelder fehl am Platz. So in der Küche oder im Bad. Auch in Hobbyräumen, in denen es übermäßig stauben kann oder wo auch schon einmal, z.B. durch Schweizen, Rauch enstehen kann, sind Rauchmelder eher problematisch. Dort eine Lösung zu finden, ist nicht ganz einfach. Denn gerade, wenn Funken fliegen kann ein Schwelbrand entstehen, der nicht sofort entdeckt wird. Es gibt jedoch auch Rauchmelder, die über eine Stumm-Schaltung verfügen. Sie lassen sich so kurzzeitig abschalten um einen ungewollten Alarm zu vermeiden. So z.B. der Ei Electronics Ei605-D Rauchwarnmelder.

Aber Vorsicht: Nicht vergessen den Rauchmelder wieder einzuschalten.

Hier empfiehlt sich ein Rauchmelder mit Funk

Besonders in Einfamilienhäusern kommt es vor, dass die Schlafräume in der oberen Etage liegen, während sich die Wohnräume im Paterre befinden. Nicht selten gibt es auch Hauswirtschaftsräume oder ein Büro im Keller. Bricht nun im Keller-Büro ein Feuer aus besteht die Gefahr, dass der Warnton des Rauchmelders im Schlafzimmer im Obergeschoß nicht gehört wird. Erst, wenn der Rauch oder das Feuer einen Rauchmelder in der Nähe einschaltet, werden Sie gewarnt. Doch dann kann es schon zu spät sein.

Deshalb empfielt sich für Wohnungen, die auf mehrere Ebenen aufgeteilt sind, unbedingt der Einsatz von Funk Rauchmeldern. Ein Funk Rauchmelder gibt bei Alarm ein Signal an alle anderen mit Funk ausgestatteten Rauchmelder ab und so schalten sich sofort bei allen im Haus befindlichen Rauchmeldern die Warntöne ein.

 

Passende Produkte bei Amazon

Ei Electronics Ei605-D Rauchwarnmelder

19,72 € 22,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen

Die angegebenen Preise entsprechen denen am heutigen Tag.
Trotzdem können sie sich jederzeit ändern.
Verbindlich sind die Preise, die Ihnen während des
Kaufs bei Amazon.de angezeigt werden.

.

zurück zur Startseite

 

 



Ähnliche Beiträge

Rauchmelder Fehlalarm – wer zahlt?

Der Sachverhalt: Ein Mieter hat in seiner Wohnung ohne Wissen des Vermieters Rauchmelder installiert. In seiner Abwesenheit hat einer der Rauchmelder Signal gegeben, weil die Batterie zu Ende ging. Ein Nachbar hat das fehl gedeutet und die Feuerwehr gerufen, die dann die Tür aufgebrochen hat und erst danach festgestellte, dass es sich um einen Fehlalarm […]

Aufzeichnung der Sendung Marktcheck des SWR

Rauchmelder Video-Marktcheck

Im Südwestdeutschen Fernsehen gab es im Oktober 2014in der Sendung Marktcheck einen Filmbericht über Rauchmelder, den Sie sich hier ansehen können: . . Das Ergebnis ging nicht direkt in Richtung der teureren Rauchmelder. Es zeigt aber doch, dass Rauchmelder mit Lithium-Batterie, die ca. 10 Jahre lang halten, die bessere Wahl sind. Verfügt dann der Rauchmelder noch […]

Rauchmelder Übersicht

Finden Sie schnell die Informationen, die Sie interessieren:Welche Rauchmelderarten gibt es und für welche Zwecke sind sie geeignet?Die einzelnen Rauchmelder unterscheiden sich in Ihrer FunktionsweiseDer foto-optische RauchmelderDer thermo-optische RauchmelderFunkrauchmelderKohlenmonoxid-RauchmelderGütezeichen Welche Rauchmelderarten gibt es und für welche Zwecke sind sie geeignet? Viele Hersteller bieten Rauchmelder an und immer mehr Geräte kommen aus dem asiatischen Bereich auf […]